Vorstandswahl der Tafel Würzburg e.V.

Bei unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, 16.05.2023 wurde der Vorstand neu gewählt.

Neuer Vorstand von links nach rechts:

Karl Preissinger, Elke Paatsch (stellvertretende Vorsitzende), Beate Fleischer (2. Stellvertretende Vorsitzende), Susanne Kolbert (Vorsitzende des Vorstandes), Hiltrud Eckel, Brigitte Märtirer, Gerhard Füller, Hildegard Mauersberger (Kassenwartin).

Wir bedanken uns bei Andreas Mensing und Renate Geißler für die gute und langjährige Zusammenarbeit.

Pfandflaschenspende der Leopold-Sonnemann-Realschule in Höchberg 

Die Schüler der Realschule Höchberg haben im Schuljahr 2022/23 ihre Pfandflaschen nicht in den Müll geworfen und auch nicht zum Supermarkt zurück gebracht, sondern sie in ihre Spendentonne gesteckt. So ist ein Spendenbetrag in Höhe von € 220,00 zusammengekommen.

Vielen Dank für so ein tolles Engagement.

DANKESCHÖN

Am Montag, 24.04.2023 fand eine großartige Spendenübergabe statt.

Vielen Dank an das Team vom EDEKA Frischemarkt Trabold, Herrn Marco Trabold und Herrn Markus Schreier.

Unsere Tafelkunden freuen sich sehr über die zusätzlich gespendeten Lebensmittel.

Ein herzliches Dankeschön auch an Herrn Christian Pretscher vom Spargelhof Pretscher / Seufert für die tolle Spargelaktion.

1. Foto von links nach rechts:

Christian Pretscher – Inhaber des Spargelhof Seufert, Waltraud Martin, Ekkehard Messow, Hildegard Mauersberger, Marco Trabold, Markus Schreier.

Aktion „Tafel is(s)t gesund“

Für Menschen mit wenig Geld ist es eine besondere Herausforderung, leckere und gesunde Mahlzeiten für sich und ihre Familien zuzubereiten.

Das Projekt „Tafel is(s)t gesund und nachhaltig“ zeigt, wie man dies auch mit knappem Budget schaffen kann. An unserer Tafel in der Zellerau konnten sich die Kunden davon mit Kostproben eines köstlichen Linsen-Tomaten-Gemüses überzeugen. Wer sich näher über gesunde Ernährung informieren und die Tipps sofort in der Praxis ausprobieren möchte, kann sich  zu einem der Kurstermine im Mai (Daten siehe Foto) in unserer Ausgabestelle in der Beethovenstraße anmelden.

Spendenerlös der Würzburger Blaulichtparty für die Tafel Würzburg

Jeden Dezember findet für alle, die Blaulichteinsätze in unserer Stadt fahren – also Feuerwehr, Notarzt, Sanitäter und die Polizei – eine Party im Odeon statt. Dabei wird nicht nur munter gefeiert, sondern auch kräftig gespendet, und dieses Jahr ging der  Erlös an die Tafel Würzburg.

Der grüne Nikolaus der Gewerkschaft der Polizei sowie Sven-Uwe Kristandt, Ralph Küttenbaum und Simon Zimmer von der BePo Würzburg überreichten der stellvertretenden Vorsitzende Susanne Kolbert einen Spendenscheck über 700 Euro. Wir sagen herzlichen Dank!

Vielen Dank

Das Kleidermarktteam der Kolpingfamilie, Güntersleben hat den Erlös des H/W Kleidermarktes gespendet. Die Spendenübergabe in Höhe von 1.500 € erfolgte am Freitag, 09.12.2022.

DANKESCHÖN von Herzen für so ein tolles Engagement.

von links nach rechts: Andreas Mensing (Vorsitzender Würzburger Tafel e.V.), Katharina Ziegler & Andrea Heller (Basarteam)

Ö f f n u n g s z e i t e n  der Ausgabestellen  der Tafel Würzburg e.V. Jahreswechsel 2022/2023

Letzter Ausgabetag 2022:           Freitag, 23. Dezember 2022

Erster Ausgabetag 2023:             Montag, 09. Januar 2023

Wir wünschen allen unseren Kunden, Lieferfirmen und Gönnern ein

zufriedenes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2023.

Würzburg, im Dezember 2022

Der Vorstand der Tafel Würzburg e.V.

H e r z l i c h e n   D a n k

sagt die Tafel Würzburg e.V. allen Gönner*innen/Sponsoren*innen für die erneute großzügige finanzielle Unterstützung im Jahr 2022.

Ob Geldbeträge oder haltbare Lebensmittel: Ihre großen ebenso wie die kleinen Spenden geben uns die Möglichkeit, bedürftige Menschen im Alltag zu unterstützen – zusätzlich zu den regelmäßigen Lebensmittelspenden der Märkte und Discounter.

Auch im Rahmen von Benefizveranstaltungen sowie Sonderaktionen gleich welcher Institutionen, durften wir eine überwältigende Spendenbereitschaft erfahren.

Hinweis:

Bei Einzelspenden bis € 300,00 gilt ab dem 01.01.2021 lt. Jahressteuergesetz der Kontoauszug Ihrer Bank als Spendenquittung.

Bei Beträgen ab € 300,00 erhalten Sie von uns eine Spendenquittung für die Vorlage bei Ihrem Finanzamt. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger an.

Danke für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und zufriedenes Jahr 2023.

Bitte bleiben Sie uns gewogen und vor allem: bleiben Sie gesund!

Würzburg, im Dezember 2022

Der Vorstand der Tafel Würzburg e.V.