Human aktiv spendet erneut 500 Euro

„Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich für Ihre Spende zur Unterstützung unserer Tätigkeit für Menschen in Not!“ So bedankte sich Susanne Kolbert, Vorsitzende der Tafel Würzburg e.V., als Andreas Lehmann von der neuapostolischen Gemeinde Würzburg ihr am 5. Juni 2024 erneut eine Spende von human aktiv, dem Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, in Höhe von 500 Euro übergab.

Sozialer Tag der Azubis von Burmester & Partner

Der Würzburger Ingenieursgesellschaft ist es wichtig, die Azubis nicht nur beruflich voranzubringen, sondern sieht sich auch als Unterstützer der Jugendlichen beim „Erwachsenwerden“. Das Unternehmen möchte ihnen Werte wie Toleranz, Respekt und Nächstenliebe vermitteln und vorleben. Daher hat es beschlossen, im Rahmen eines sozialen Tages, den es künftig regelmäßig durchführen möchte, das soziale Engagement zu fördern.
Zusammen mit einer Kollegin aus dem kaufmännischen Bereich hat letzte Woche ein Teil der Azubis den Würzburger Tafelladen in der Zellerau einen Tag ehrenamtlich unterstützt.

So beschreiben sie ihre Erfahrung:
„Zunächst haben wir mit den anderen Helfern die Lebensmittelspenden entgegengenommen und eingeräumt. Am Nachmittag durften wir auch bei der Ausgabe der Lebensmittel helfen.
Uns allen wurde bewusst, wie viele Menschen tatsächlich auf die Spenden bei der Tafel angewiesen sind. Und wir haben miterlebt, welch tolle Arbeit hier geleistet wird. Auf diesem Weg möchten wir Danke sagen. Danke an die vielen Helfer der Tafel Würzburg für die Arbeit, die dort tagtäglich ehrenamtlich geleistet wird. Und danke, dass wir einen Tag lang ein Teil davon sein.“

Die Tafel Würzburg und insbesondere das Mittwochsteam dankt Anna, Alina, Timo und David für ihre tatkräftige Unterstützung und große Einsatzbereitschaft!